Ein Wort an den Leser

Wir haben uns in eine Sackgasse hineinmanövriert. Meinungen und Überzeugungen prallen hart aufeinander. Jede Seite präsentiert Fakten, die die jeweils andere Seite bezweifelt. Auch ich habe natürlich meine Überzeugungen, maße mir aber nicht an, diese für allgemeingültig zu erklären. Jeder Bürger sollte die Chance haben, nach seinen eigenen Vorstellungen glücklich zu werden. Damit er das jedoch kann, müssen die Voraussetzungen und Möglichkeiten hierfür geschaffen werden. Die diversen ideologischen Heilslehrer bringen uns in diesem Vorhaben nicht weiter.

Mein Buch möchte Denkanstöße geben und eine neue Dimension in die politische Debatte einführen.

 

ISBN 978-3-945590-01-0       Preis: 7,90 €